Donnerstag, 22. Dezember 2011

Handytasche und Roll Up Bags

Die Handytasche war ein Versuch (der ein wenig in die Hose ging) - aber was soll's, ich bin nicht anspruchsvoll und hätte es geklappt, hätte ich die Tasche wohl eh gleich wieder verschenkt - so bin ich wenigstens zu einer Handytasche für MICH gekommen ;-)


Und Dank Hilfe durch Simone von Von Mäusen und Nähten und Andrea von Knopfbüchse werde ich es hoffentlich beim nächsten Versuch schaffen ;-)

Und hier noch zwei Roll Up Bags nach einem Tutorial von hier.


 Erst eingerollt, dann bisschen aufgeklappt...





 ...und ganz offen. (Gebügelt wird später!)
Eingerollt in der Tasche mitgenommen ist das eine praktische Aushilfe für Spontaneinkäufe. Und die Empfänger dieser Taschen neigen zu Spontaneinkäufen ;-)

Jetzt aber schnell weiternähen...

Kommentare:

  1. Klasse! Viel Spaß noch beim Nähen!!!
    Schöne Feiertage,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Roll-ups hast du da genäht. Die Stoffe gefallen mir. Die Spontankäuferinnen werden sich sicherlich sehr darüber freuen.
    Das die Handytasche misslungen ist, sieht man auf dem Bild nicht. Sieht klasse aus und alles, was nicht ganz perfekt ist, ist Design ;)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Handy-Tasche sehr hübsch!
    Die Roll-Bags sind auch pfiffig!
    Schöne Sachen hast Du genäht.

    Ich wünsche Dir ein schönes Fest und besinnliche Stunden mit Deinen Lieben!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...