Sonntag, 30. Oktober 2011

Celina

Endlich fertig! Ich musste zwar nur noch die Knöpfe heute annähen, aber ich hätte es dennoch fast nicht geschafft, fertig zu werden - so stressig war der heutige Tag!! (Den ganzen Tag allein mit einem Neugeborenen und zwei weiteren Kindern, darunter ein zweijähriger Wildfang ist ganz schön nervenaufreibend!!)
Die Celina wollte ich jetzt mal ganz anders machen - bis auf die Verwendung von Nicky, die sich aber bei dem Schnitt nicht so bewährt hat. So wurde es also eine waldige kuschel-Rotkäppchen-Celina. Ich habe sie nicht in 122/128 genäht, was eigentlich die Größe meiner Großen ist, sondern in 110/116, weil ich fand, dass das Motiv/die Zusammenstellung eher zu kleineren Kindern passt. Nun hoffe ich nur, dass mir noch eine geeignete Abnehmerin einfällt... ;-) (Meine Große ist übrigens damit einverstanden, dass das Kleid wahrscheinlich mal wem anderen gehören wird - sie findet es wahrscheinlich auch zu kindlich, jetzt, wo sie ein Schulkind ist ;-D)








Und dann noch ein paar Fotos von der angezogenen Amelie - die waren noch ausständig...









Kommentare:

  1. Die Celina ist richtig schön geworden :-)) Aber zu kleinkindlich finde ich sie gar nicht, deine Große schaut toll damit aus und die Amelie ist getragen auch nochmals so süss :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Also ich find die Celina total süß und sie passt ihr hervorragend!!! Sowohl von der Größe als auch von den Farben und dem Velour, schade, dass sie sie nicht behält...
    Und die kleine Süße mit ihrer Amelie ist ja auch ein Hit!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...